Unsere Sonne - die Kraftquelle des Lebens

Wir fahren mit dem Bus nach Saint Imier und nehmen dort die Standseilbahn auf den Mont Soleil. Zu Fuss geht es in ca. 15 Min. zum Observatorium Les Pléiades. Dort werden wir eine rund zweistündige Führung über die Sonne erleben. Dieses kombinierte Angebot zwischen der Sternwarte und der Solarkraftanlage bietet die Möglichkeit, die Sonne aus astronomischer Sicht und aus Sicht der erneuerbaren Energien zu entdecken. Jeder Teilnehmer kann die Sonne dank einem speziellen Beobachtungsteleskops in völliger Sicherheit beobachten. Beeindruckende Bilder sind garantiert. Vorausgesetzt wird schönes Wetter. Sollte uns das Wetter einen Streich spielen (was wir nicht hoffen), ist die Präsentation auf einem grossen Bildschirm möglich. Bei guter Witterung laufen wir, nach der Präsentation, in ca. 1 1/4 Stunden über die schönen Jurahöhen (der Weg ist recht eben) auf den Mont Crosin. Hier nimmt uns der Bus wieder für die Heimfahrt nach Solothurn auf. Sollte das Wetter nicht mitmachen, fahren wir wieder mit der Standseilbahn runter und mit dem Bus nach Hause.

Hinweis

Zwischenverpflegung (Obst, Getreideriegel, Getränk usw.) bitte selbst mitnehmen.

Treffpunkt Abfahrt, Kleidung

Baseltor Solothurn, Carparkplatz, 12:05 Uhr, Kleider der Witterung entsprechend wählen.

Kosten

Mitglieder CHF 65.–, Nichtmitglieder 80.– (inkl. Führung, Busreise Saint Imier – Mont Crosin retour, Standseilbahn Saint Imier – Mont Soleil)

Anmeldung

Datum: 28.09.2024
Zeit: 12:15 - 19:00 Uhr
Preis: CHF 80.-, Mitglieder 65.-
Ort: Mont-Soleil, Mont Crosin
Anmelden